Warning: Parameter 1 to Page_columnist_page_transition::_exec_cspc_trans_ordinary() expected to be a reference, value given in /homepages/41/d543953178/htdocs/app543953224/wp-content/plugins/page-columnist/page-columnist.php on line 155

– Freizeit –

Die Casas do Vale bieten viele Möglichkeiten den Aufenthalt aktiv zu gestalten. Neben Sport bietet die günstig gelegene Autobahnanbindung ideale Voraussetzung für Tagesausflüge nach Lissabon und Spanien und Erkundungstouren in die Algarve und den Alentejo.

trekking-50

Direkt von Ihrem Ferienhaus können Sie zu wunderschönen Wanderungen mit traumhaften Ausblicken bis hin zum Meer aufbrechen. Genießen Sie unterwegs den lieblichen Duft der Orangenblüten oder das würzige Aroma der Wildblumen und der Macchia. Wer es gern etwas sportlich mag, kann auch längere Wandertouren auf dem Fernwanderweg „Via Algarviana“ (www.viaalgarviana.org) z.B. zu den Naturquellen in Alte (ca. 8 km) unternehmen. Die 240 km lange Wanderroute ‚Via Algarviana‘ führt nahe dem Haus vorbei. Der Fernwanderweg wurde nur auf bestehenden Land- und Waldwegen errichtet und versucht Punkten von besonderem natürlichem, kulturellem, menschlichem und landschaftlichem Inte- resse miteinander zu verbinden. Sie beginnt in Alcoutim im östlichen Hinterland der Algarve und endet an dem an der Westküste gelegenen Cabo de São Vicente.

Via_Algarviana_logo
time_trial_biking-50

Warum immer Lanzarote und Gran Canaria? Die Tour der Algarve zeigt dass sich die Region um Casas do Vale ideal für Rennradetappen eignet. Vorlieben für flache aber auch anspruchsvolle Bergstrecken werden hier bedient. Die Zeit im Frühjahr und Herbst bieten dank Sonne und milden Temperaturen beste Vorraussetzungen für den Wiedereinstieg ins Trainingsprogramm!

logo-volta-ao-algarve-transparente-small


mountain_biking-50

Lieber off-road unterwegs? Kein Problem! Wer einmal im Hinterland unterwegs war wird unweigerlich auf Mountain- biker stoßen, die auf den Feldwegen und abseits dieser unterwegs sind. Lokale Clubs veranstalten in der Hauptsaison Rundfahrten und Touren. Anstatt das eigene Rad mitzubringen gibt es die Möglichkeit vor Ort bei lokalen Fahrrad-verleihstationen Mountainbikes und Rennräder zu mieten.

logo2


beach_umbrella-50

Die Westküste der Algarve ist jährlich Schauplatz der EM im Big-Wave-Surfing. Ideale Wetterbedingungen während des Frühjahres und der Herbstmonate machen die dortigen Strände zu beliebten Hotspots für Profis und Anfänger. In der Surfschulen lässt sich problemlos der Enstieg in diesen eindrucksvollen Sport finden. Ein mehrtägiger Ausflug an die Westküste ist leicht organisiert.

Surfcamp_Portugal_Algarve_Adventure

waypoint_map-50

Noch erwähnt sei, dass Ihr Ferienhaus auch ein idealer Ausgangspunkt für etwas weiter weg liegende Ziel ist, wie z.B. eine Autofahrt zur Westküste der Algarve (ca. 1 Std. Fahrzeit). Auch in diesem Teil der Algarve sind einige Wanderrouten ausgeschildert. Hier lernen Sie den Atlantik von seiner rauen Seite kennen: Sie genießen den atemberaubenden Ausblick an den Steilküsten mit tosender Brandung oder schauen an den Sandstränden den Surfern bei ihrem „Kampf“ mit den Wellen zu.

Auf dem Weg zur Westküste lohnt sich auch ein Abstecher zum Kurort Monchique am höchsten Berg der Algarve (902 m) und den nahe gelegenen Heilquellen „Caldas de Monchique“.

Immer einen Besuch wert ist auch die Hauptstadt Lissabon, die Sie entweder mit dem Auto oder dem Zug in gut 2 Stunden von Ihrem Feriendomizil erreichen können.

Wer nicht nur Einkaufen möchte sondern auch „etwas für’s Auge“ sucht, der sollte nicht versäumen, die Wochenmärkte (z.B. in Loulé) oder die sog. „Zigeunermärkte“ zu besuchen.

Mit dem Auto erreichen Sie in 20 Minuten das große Einkaufszentrum „Algarve Shopping“. Hier befinden sich neben einem großen Supermarkt über 100 weitere Geschäfte, die zum Einkaufsbummel einladen. Angrenzend findet man vom Aldi bis zum Gartencenter oder Baumarkt einfach alles!


beach_umbrella-50

Wer das Meer liebt, erreicht die bekannten und schönen (Fels-)Strände der Algarve westlich oder östlich von Albufeira in knapp 25 Minuten mit dem Auto. Hier finden Sie die sonnenverwöhnten Sandstrände eingerahmt von faszinierenden Felsformationen. Kleine verschwiegene Buchten wechseln sich hier mit längeren Sandstränden ab, die sowohl zu einem erfrischenden Bad wie auch zu längeren Strandspaziergängen einladen. Auch Muschel- und Steinsammler kommen hier auf ihre Kosten. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Tourismusverbandes der Algarve einen Strandführer mit nützlichen Informationen.